Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ergotherapie bei Demenz

Die Teilnehmer erwerben im Seminar Kenntnisse über das Krankheitsbild Demenz und dessen ergotherapeutische Behandlung, basierend auf dem Konzept von Gudrun Schaade.
Ein Schwerpunkt liegt auf der Körperwahrnehmung, ihre Störungen und die Auswirkungen beim Demenzkranken werden verdeutlicht. Zugangswege zum demenzkranken Klienten werden aufgezeigt und die Bedeutung des Rhythmus für die Therapie wird den Teilnehmern veranschaulicht. Selbsterfahrung und theoretische Inhalte wechseln sich in diesem Seminar ab.

Für die Praxis werden Arbeitsmaterialien vorgestellt.

Seminarinhalte:

  • Krankheitsbild Demenz
  • Aufgaben und Ziele der Ergotherapie bei Demenz
  • Ergotherapeutische Befunderhebung bei Demenz
  • Einführung in das Konzept von Gudrun Schaade
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapie nach Gudrun Schaade
  • Basiswissen Kognition
  • Wahrnehmungsbezogene Behandlungskonzepte
  • Die Problematik der Nahrungsaufnahme
  • Umgang mit Herausforderndem Verhalten
  • Materialvorstellung und Literaturhinweise

Zielgruppe:
Ergo- und Physiotherapeuten, Sozialpädagogen, Musiktherapeuten, Logopäden

Dozentin: Ann-Kathrin Blank Ergotherapeutin, Mitautorin der Broschüre „Ergotherapie bei Demenz“.

Fortbildungspunkte: 16

Zum Anmelden bitte auf den entsprechenden Ort klicken!

Ergotherapie bei Demenz

 

Termin Zeit Ort/Anmelden SP1 SP2
12.01.2019 09.00 - 16.00 Uhr

Bamberg

235 € 295 €
13.01.2019 08.00 - 15.30 Uhr      

 

Termin Zeit Ort/Anmelden SP1 SP2
23.03.2019 09.00 - 16.00 Uhr

Berlin

250 € 345 €
24.03.2019 08.00 - 15.30 Uhr