"Verhaltensauffälligkeiten und Aggression im Kindesalter"

Relevanz in der logopädischen Praxis

Schreien, kratzen, beißen und mit Gegenständen werfen! Wie können Sie als pädagogische und therapeutische Fachkräfte damit gut umgehen? Wo sind die Grenzen Ihrer Zuständigkeit? Und wie können Sie die Entwicklung der Kinder mit aggressivem Verhalten bestmöglich begleiten? Diese Fortbildung beschäftigt sich mit dem Umgang mit Aggression und Wut bei Kindern im Kita-Alltag sowie der therapeutischen Praxis. Hier lernen Sie, wie es zu aggressivem Verhalten kommt und worauf es bei dem Umgang mit diesen stark ausgeprägten Emotionen ankommt. Sie erhalten die Gelegenheit, eigene Fälle aus Ihrer Einrichtung einzubringen, zu diskutieren und individuell auf Ihren Bedarf angepasste Lösungsansätze zu entwickeln

Was haben Sie davon?
✔ Sie können mit mehr Sicherheit auf starke Emotionen der Kinder eingehen.
✔ Sie bieten Kindern mit starken Emotionen eine optimale Entwicklungsgrundlage.
✔ Sie wissen, wie Sie im Elterngespräch auf die Emotionen eingehen und was Sie den Eltern für zu Hause mitgeben können.


Dozent: Patrick Bannas
Dipl.-Päd., Kinder- und Jugendpsychotherapeut
Celina Fach, Logopädin, Dipl.-Psychologin

 

Fortbildungspunkte: 16

 

Termin Zeit Ort SP0  
17.10.2024 09.00 - 16.30 Uhr Online 255 € ANMELDEN
18.10.2024 09.00 - 16.30 Uhr